Schnee Shooting mit Saskia Update

So, hier kommt nun auch Teil II aus dem wunderbaren Shooting mit Saskia...

Saskia kommt Euch sicher bekannt vor, denn sie stand schon mal vor meiner Kamera bei einem Workshop von Lichtpoesie Hier und Hier

Wir haben uns damals super verstanden und wollten schon länger mal wieder zusammen Fotos machen - da kam uns dieser spontane Schneetag wie gerufen. Es war mein erstes Schneeshooting, das wir zusammen gemeistert haben. Denn es war bitter kalt, aber auf Saskia ist Verlass; sie weiß genau, wie sie sich bewegen muss und ich habe den Moment mit der Kamera einfangen dürfen.  





Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Maccabros (Donnerstag, 12 Februar 2015 20:39)

    Wundervoll, traumhaft - ebenso unwirklich wie real, da die Kombination von Landschaft, Farben, der Dame, dem Ausdruck, den Blicken und der Kleidung einem unweigerlich den Atem raubt...

    Von 10 möglichen Punkten vergebe ich hier die 11 !

    Liebe Grüße und ich ziehe den imaginären Hut vor dieser Kunst von Euch beiden

    Maccabros

  • #2

    Heike (Samstag, 14 Februar 2015 18:14)

    Was für ein schönes Schneeshooting.
    Es erinnert einen sofort an Schneewittchen, wo sich ganz allein durch den dunklen Wald gehen musste und die sieben Zwerge fand. Traumhaft!
    (Nur das es keinen dunklen Wald gibt sondern eine wunderbare Schneelandschaft.)

    Herzliche Grüße
    Heike