Osterkörbchen Hase

Ich hoffe, Ihr genießt das lange Osterwochenende in vollen Zügen - da es ja Morgen an die Ostereier-Suche geht, wollte ich Euch doch schnell noch das kleine Osterkörbchen vorstellen, das ich für unseren Neffen genäht habe. Es ist einfach zu machen und sorgt sicher für leuchtende Augen. Außerdem eignet es sich auch ganz unabhängig von Ostern super als Utensilo für allerlei Krimskrams....

Ich habe es zufällig bei Pinterest entdeckt, fand es einfach super süß und als kleines Geschenk perfekt! Man näht das Täschchen wie ein normales Utensilo und schließt dann die Öhrchen als Henkel mit ein. Ich wollte nicht noch extra Vlieseline verwenden und habe deshalb einen dickeren Baumwollstoff verwendet - so wurde die Tasche stabil genug. Ich habe mich nicht genau an die Maßangaben der Beschreibung gehalten, sondern geschaut welche Stoffgrößen ich hatte - bei den Öhrchen solltet Ihr jedoch daran denken, sie nicht zu kurz zu bemessen, damit Ihr nachher noch einen einfachen Knoten hinein bekommt. Ich habe eine Länge von ca. 35 cm gewählt.

Ich wünsche Euch noch schöne Feiertage mit Euren Lieben und viele bunte Ostereier! :-) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lony (Samstag, 22 April 2017 07:42)

    Guten Morgen liebe Iris,

    gegoogled habe ich nach "Brocante Fairs Südholland" und bin so über Deinen Beitrag zum Brocante Markt in Hummelo gestolpert (und begeistert!!!).. Du hast einen wunderschönen Blog! Werde Dich in meine Lieblingsliste aufnehmen :-)

    Dir und Deinen Lieben ein traumhaftes (hoffentlich etwas sonniges) Wochenende
    sendet
    Lony vom Streublümchenblog x

  • #2

    Lony (Samstag, 22 April 2017 07:45)

    P.S. noch vergesse: ich lieeeeeeebe Workshops, wenn Du mal wieder etwas anbietest, bin ich dabei!!! Ich glaube, so superweit wohnen wir nicht auseinander (Kreis Viersen, linker Niederrhein) Liebe Grüße!
    Lony x